Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden findet auf Augenhöhe statt und bei guter Beratung erfährt man eine großartige Wertschätzung. 

Katharina Matern,

ERP-Projektleitung

KATHARINA MATERN

 

Seit 2019 im SHB-Team

Ich bin nach meiner Elternzeit im September 2019 Vollzeit bei SHB als Projektleiterin eingestiegen. Meine Erfahrungen in der NAV-Beratung auf Dienstleisterseite sowie ERP-Projektleitung auf Kundenseite waren eine gute Basis, die im SHB-Projektgeschäft permanent um neue Erkenntnisse und Erlebnisse erweitert wird.

Darum SHB

Schon beim Vorstellungsgespräch wurde sehr offen über die Werte der SHB gesprochen: u.a. Zuverlässigkeit und langjährige Zusammenarbeit. Nicht nur in der Kundenbeziehung, sondern auch im Team. Bei uns zählen Ergebnisse statt „Dienst nach Vorschrift“ und für Wissenslücken wird Raum zum Schließen gegeben.

Diese Werte haben mich überzeugt und sich auch in der täglichen Teamarbeit bewahrheitet.

So arbeitet es sich bei SHB

Ich freue mich, dass es in dem Job als ERP-Projektleiter eben keinen Alltag gibt. Jedes Projekt bringt individuelle Aufgabenpakete mit sich und damit gleicht auch kein Tag dem anderen. Das gibt die Möglichkeit, jeden Tag neue Dinge zu erleben und zu lernen. Feste Rituale wie das gemeinsame Mittagessen mit den Kollegen sind ebenso schön, aber natürlich kein Muss. 

Jeder Tag ist anders: mal herausfordernd, mal entspannt, natürlich auch mal anstrengend. Das stetige Lernen neuer Prozesse und neuer Systemfunktionalitäten ist ebenso bereichernd wie die abwechslungsreiche Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Kunden. 

Unser Job ist es, die tägliche Arbeit der Kunden mit ihren ERP-Systemen zu erleichtern und damit effiziente Abläufe in ihren elementare Geschäftsprozessen zu ermöglichen. 

 

Das gibt ein gutes Gefühl, etwas Nachhaltiges zu tun und immer wieder spannende Einblicke in die aktuelle Wirtschaft zu bekommen. 

 

Mir macht es viel Spaß, mit dem Kunden Prozesse strukturiert aufzunehmen und diese dann smart im System abzubilden, d.h. komplexe Sachverhalte mit Witz und Kreativität vereinfacht auf den Punkt zu bringen. Über positives Feedback nach einem Workshop oder Go-Live freut sich natürlich jeder. Aber auch konstruktives Feedback bringt uns als Team der SHB sowie auch mich persönlich weiter.

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden findet auf Augenhöhe statt und bei guter Beratung erfährt man eine großartige Wertschätzung. 

 

Darüber hinaus sind die Branchen der Kundenunternehmen und auch die Charaktere der Ansprechpartner sehr abwechslungsreich. Man lernt damit jeden Tag dazu.

Was ich bisher gelernt habe

Fachlich habe ich bereits viel über die aktuellen Entwicklungen in der Microsoft Dynamics Umgebung und über neue Technologien gelernt. Insbesondere die Umstellung von Microsoft Dynamics NAV auf Business Central ist ein sehr präsentes, spannendes Thema. Durch den großen Gestaltungsspielraum bei der Projektumsetzung habe ich methodisch schon viel Neues ausprobieren können. 

Auch schwierige, herausfordernde Projektsituationen sind sehr lehrreich und als Team mit Rückendeckung von Vertrieb und Teamleiter prima zu meistern.

SHB ist anders

Anders als andere ERP-Anbieter hat SHB keine starren, festgefahrenen Prozesse bei der Projektumsetzung. Somit wird dem Projektteam eine große Flexibilität beim Einsatz von Tools und Methoden ermöglicht, die den Projektbeteiligten auf Kundenseite, sowie dem internen SHB Projektteam gerecht werden. Dieser Aspekt, den ich auch heute noch jeden Tag schätze, hat SHB bei meiner Jobwahl den Vorrang gegeben. 

Außerdem ist die Stimmung im Team einfach gut und witzig. 

SHB bietet eine sehr hohe Arbeitszeit- und Arbeitsortflexibilität. Diese Flexibilität lässt uns, in Rücksprache mit dem Kunden, prima Projektarbeit mit Familie vereinbaren.

Der SHB-Spirit

Auch wenn jeder Projekte umsetzt und betreut, sind wir trotzdem ein großes Team mit ganz unterschiedlichen Charakteren, Stärken und Schwächen. 

 

Ich glaube, dass wir viel voneinander lernen und uns unterstützen können.

 

Auch für ernste Themen gibt es stets ein offenes Ohr. Neben den sehr flachen Hierarchien auf dem Papier findet die tägliche Zusammenarbeit auf respektvoller Augenhöhe statt. Auch unsere Vorgesetzten sind für (fast) jeden Spaß zu haben.

Dafür steht die Marke SHB

SHB steht für einen erfahrenen Beratungspartner, der gemeinsam mit dem Kunden auch mal unkonventionelle Ansätze & Methoden ausprobiert und mit Microsoft eine solide ERP-Lösung ein- und weiterführt.

Zum Standort: München, Ottobrunn

München und Umgebung ist – entgegen mancher Vorurteile – sehr offen für Menschen aus allen Himmelsrichtungen. Mir gefällt gut, dass die meisten hier Sachen aktiv selbst in die Hand nehmen und nach vorne blicken, statt passiv über die Umstände zu meckern. In Bayerns Hauptstadt gibt es ein breites kulturelles Angebot.

 

Dazu machen die guten Anbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Stadt und Berge hier auch ein ökologisch schönes Leben möglich.

Zu guter Letzt:

Bei Interesse an unseren Stellenausschreibungen oder an Projekten, einfach mal mailen oder anrufen. Hier beißt keiner ;)