top of page
  • Christian Häring

Unser Partner – Dynamics Consulting GmbH

Aktualisiert: 22. Dez. 2022

CRM für Microsoft Dynamics 365 Business Central

Text von Christian Häring, Geschäftsführer von Dynamics Consulting GmbH

Prozesse effizienter gestalten und Kundenbindung verbessern - die digitale Transformation gerade im Bereich Marketing und Vertrieb bietet große Chancen für Unternehmen. Mit Microsoft Dynamics 365 CRM Modulen haben Sie die perfekte technische Basis. Natürlich umfasst Microsoft Dynamics 365 Module für alle Abteilungen Ihres Unternehmens jenseits von Marketing und Sales.


Die klassischen Dynamics 365 CRM-Module sind:

  • Microsoft Dynamics 365 Marketing

  • Microsoft Dynamics 365 Sales

  • Microsoft Dynamics 365 Customer Service


Weitere Dynamics 365 CRM Module:


· Microsoft Dynamics 365 Human Resources

· Microsoft Dynamics 365 Field Service

· Microsoft Dynamics 365 Event Management

· Unternehmensspezifische Softwareanwendungen


Dynamics 365 CRM wird oft genutzt, um unternehmensspezifische Softwareanwendungen auf der Basis Microsoft Dynamics 365 zu erstellen, anstatt auf Individualsoftwareentwicklung zu setzen. Dadurch ist die spezifische Anwendung gleich in das Daten- und Sicherheitsmodell von Dynamics 365 integriert und arbeitet somit auch perfekt mit dem CRM- und dem Business Central ERP-Modul zusammen.


Christian Häring, Geschäftsführer Dynamics Consulting GmbH

„Bisher konnten wir alles mit Microsoft Dynamics 365 CRM umsetzen, was unsere Kund:innen so an Ideen hatten, auch wenn diese fernab von klassischen CRM-Szenarien waren!"





Dynamics Consulting GmbH – SHB-Partner aus Überzeugung


Seit einigen Jahren arbeitet die SHB Business Solutions GmbH deshalb in Sachen Microsoft Dynamics 365 CRM mit der Partnerfirma Dynamics Consulting GmbH in Projekten zusammen. In dieser Zeit haben sich nicht nur die Schnittstelle zwischen Microsoft Dynamics 365 CRM und unserem Microsoft Dynamics 365 Business Central weiterentwickelt. Auch die SHB-Berater:innen kennen und nutzen das CRM-Know-How des Partners. Deshalb steht heute ganz klar fest, welches CRM System Kund:innen empfohlen wird.

Wo Microsoft Dynamics 365 Business Central (vormals NAV) schon lange das Synonym für Microsoft Dynamics und Marktführer in seinem ERP Segment ist, hat sich Microsoft Dynamics 365 CRM seit einigen Jahren auch zu einem Marktführer im Enterprise-CRM-Segment entwickelt und bietet mit seinem Produktbruder Dynamics 365 Business Central eine perfekte ganzheitliche Lösung für integrierte Unternehmenssoftware für Mittelstand und Großunternehmen.


Das Modul „Dynamics 365 CRM“ kurz vorgestellt:


Höhere Umsätze und Gewinne bei sinkenden und transparent nachvollziehbaren Marketingkosten zu erreichen, ist heute mehr denn je das Ziel, um konkurrenzfähig zu bleiben. Denn auch in Zukunft wird es immer wichtiger für Unternehmen, am Markt sichtbar zu sein und auch im B2B Umfeld auf jedem Marketingkanal und Kontaktkanal zu wissen, wo die relevanten Umsätze und Gewinne herkommen; welche Kanäle lohnend sind und welche nicht.


Das Leistungsspektrum dieser CRM-Lösung reicht von Marketingplanung und Steuerung, Lead Management, über das Verkaufschancenmanagment bis hin zur Integration mit Microsoft Dynamics 365 Business Central und den Austausch von z.B. Angebots-, Auftrags-, Rechnungs- und Stammdaten. Damit ist die Lösung Bestandteil der integrierten Informationsverarbeitung innerhalb von Microsoft Dynamics 365 Business Central.


Szenarien wie das gezielte Ansprechen von Neu- und Bestandskund:innen aufgrund von Unternehmensprofilen (z.B. aus Business Central) wird integriert und automatisch möglich.


Beispiel:

Sie können ganz bequem auf Knopfdruck E-Mail-Marketing-Kampagne an alle Geschäftsführer:innen Ihrer Kund:innen mit mehr als 500.000 Euro Umsatz im letzten Jahr und Ihrem Produkt X im Einsatz erstellen.


Mit einer nicht in das CRM/ERP integrierten Marketinglösung ist das kaum machbar oder sehr mühsam.



Einige Highlights aus den Dynamics CRM Modulen und Add-ons der Dynamics Consulting GmbH 1. Automatisiertes Cross-Channel-Marketing & Conversions-Tracking


Ab sofort können Ihre Marketingmitarbeiter:innen den Marketing-Content auf mehreren Kanälen ausbringen und automatisieren, mit welchem Content welche Touchpoints befüllt werden sollen. Zudem können Sie tracken, welche Interessent:innen per Website-Formular, per Telefon, oder per Chat zu einem Lead konvertieren. Die Auswertung dieser Daten kann nach Kampagnen, nach Content, oder nach Source / Medium, etc. sortiert werden.


Dieses Dashboard zeigt die Besucher Ihrer Webseite im Verhältnis zu den konvertierten Leads und dem daraus ggf. resultierten Umsatz bis hin zum ROI (Return on Investment) für den auch teils Business Central Daten herangezogen werden.

2. Stammdatenintegration mit Business Central


Neue Leads und Verkaufschancen von Bestands- und Neukund:innen werden automatisch mit den eventuell vorhandenen Stammdaten auf den Kunden verknüpft oder neue Stammdaten werden automatisch erzeugt, um immer eine 360°-Sicht auf Ihre Kund:innen zu gewährleisten.


Die Stammdaten werden über die Dynamics 365 Schnittstellen mit den Stammdaten in Business Central abgeglichen. So werden nach Auftragseingang die Stammdaten in Business Central erzeugt oder Anfragen aus dem Marketing automatisch mit Stammdaten aus Business Central verknüpft.



3. Telefonintegration (CTI) Ob mit Microsoft Teams, Web RTC, oder mit dem Smartphone: mit Dynamics 365 CRM telefonieren Sie geräteunabhängig und haben die Microsoft Dynamics CRM-Kundendaten zum jeweiligen Anruf immer direkt zur Hand! Das Verbinden des CRM und der Telefonie steigert die Effektivität und Qualität bei der Arbeit mit Kundendaten - und das geräteunabhängig und ohne Softwareinstallation!


Benutzer von Dynamics 365 CRM bekommen die Anruferinformationen direkt im Microsoft Dynamics CRM in der webbasierten Oberfläche angezeigt - egal, welches Endgerät Sie mit der Telefonanlage verwenden! Anruferkennung - Sofort wissen, wer anruft

Bei einem eingehenden Anruf wird sofort angezeigt, wer anruft. Der entsprechende Dynamics 365 CRM-Lead, Kontakt oder die Firma wird im CTI-Panel angezeigt. Sie sehen beim eingehenden Anruf aber nicht nur alle Kontaktdaten auf einen Blick, sondern können auch einfach einen bestehenden Kontakt oder Lead öffnen oder einen neuen Datensatz aus dem Anruf erstellen. Außerdem lässt sich ohne lästiges Hin und Her eine Gesprächsnotiz direkt aus dem Dynamics 365 CTI-Panel heraus erstellen!



Automatische Anrufhistorie im Dynamics 365 CRM


Ein- und ausgehende Anrufe werden automatisch serverseitig dem Aktivitätsverlauf des Dynamics 365 CRM-Datensatzes hinzugefügt. So wird über das Anrufereignis (Zeit, Dauer, verpasster Anruf oder geführtes Gespräch) genau Buch geführt. Die CRM-Benutzer:in muss lediglich die Gesprächsnotizen ergänzen.



Alle Fragen rund um die CRM-Integration von Dynamics Consulting GmbH beantworten wir Ihnen gerne unter info@shb-bs.com


Oder informieren Sie sich direkt bei unserem Partner:

www.dynamicsconsulting.de

26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page