ErfolgeHeader4.jpg
Erfolgsstories
mit SHB Business 
Solutions

Best Cases und Kundenberichte

Hier erfahren Sie, wie wir unsere Kund:innen aus den unterschiedlichsten Branchen individuell unterstützen, welche Projekterfolge wir gemeinsam feiern konnten und welche Herausforderungen wir überwunden haben.

Dabei haben unsere Erfolgsstories immer eines gemeinsam: Die gute Zusammenarbeit zwischen Beraterteam und Kundenteam macht das Projekt so erfolgreich. Und darauf sind wir sehr stolz!
 
Im Interview erzählen unsere Kund:innen, warum sie sich für SHB als Partner entschieden haben und was ihre unternehmensspezifischen Anforderungen an ihr ERP/BI-System sind. Spannend sind auch die Erfolgsstories von Lösungen für aktuelle Herausforderungen in der Corona-Krise. Auch ganz individuelle Problemstellungen bearbeiten wir engagiert und kurzfristig.

Bürklin, die ganze Elektronik

Update-Projekt von Navision auf Microsoft Dynamics NAV 2018

Frankana Freiko Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Genial war für uns vor allem eine Systemumstellung, die keinen Lieferstopp verursachte. Nach dem Umstellungswochenende mit der SHB konnte bereits Montagnachmittag wieder Ware verschickt werden!“

Andreas Rosenberger,

Leiter IT

Frankana Freiko

Großhandel für Camping- und Freizeitzubehör

Image by Tommy Lisbin
Ortovox Logo - SHB Business Solutions GmbH

„SHB hat unser Wachstum begleitet und uns geholfen, die Anforderungen des Marktes zu bedienen. Die Kundenanforderungen (Bestellungen, Waren-Anlieferung, Organisation) haben sich durch unser für uns ständig geändert. Das SHB-Team half uns im Daily Business."

Andreas Osterrieder,

Product Owner ERP

Ortovox

Bergsportmarke für Funktionskleidung & Sicherheitsequipment

ORTOVOX_ Pitztal, Max Draeger
Motherboard-Installation
Bürklin Logo -SHB Business Solutions GmbH

„Wir setzen auf SHB als starken ERP-Partner, weil wir vom detaillierten Verständnis unseres Berater-Teams, den kurzen Entscheidungswegen und den schnellen Reaktionszeiten, sowie den transparenten Kosten überzeugt sind.“

Konrad Lauberbach,

Unternehmensentwicklung bei Bürklin

Bürklin

Distributor für elektronische Komponenten

Schloss-Elmau-Rollo-Solar-1.jpg
Rollo Solar Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Durch das Projekt mit SHB haben wir mehr Transparenz in der Produktion geschaffen und es ist uns gelungen, die Lieferzeit von 6 auf 4 Wochen zu verkürzen.“

Hannah Melichar,

Geschäftsführerin

 

​Rollo Solar Melichar GmbH

Premium Schwimmbadabdeckungen

Innolas Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Wir vertrauen auf SHB,

weil hier ein lösungs- und zielorientiertes Handeln & Beraten an den Tag gelegt wird, das uns hilft, effizienter in unseren Geschäftsprozessen

zu agieren.“

Alexander Götzner,

CFO

InnoLas Solutions GmbH

Lasersysteme für die Mikromaterialbearbeitung

Image by Opt Lasers
Gepp's Logo - SHB Business Solutions GmbH

Das SHB-Team hat unseren Kommissionier-Prozess vom Ausdruck der Pickliste über das Verpacken des Online-Shop-Pakets zum Ausdruck des Lieferscheins optimiert. Dadurch konnten wir 3-4 Minuten pro Auftrag einsparen!"

Dr. Alexander Gepp,

Geschäftsführender Gesellschafter

 

Gepp's GmbH​

Feinkost & Delikatessen

Gepps die Saucenmacher Erfolgsstory.jpg
csm_UNTERNEHMEN_WERTE_FERTIGUNG_38c600cb71.jpg
Trennso Technik - SHB Business Solutions GmbH

Mit SHB4Projects ist es möglich, Projekte in Microsoft Dynamics NAV abzubilden. Neben dem flexibel gestaltbaren Projektplan ist die rollierende Planung das Herzstück der Software. So können Soll- und Istzeiten minutengenau analysiert werden und geben dem verantwortlichen Projektleiter immer einen vollständigen Überblick zum Stand des Projekts.

Christian Neumann,

Kaufmännischer Leiter

Trennso-Technik

Maschinen und Anlagen für Aufbereitungstechnik

20210409-033-768x512.jpg
Waltron Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Wir vertrauen SHB, 

weil sie auch auf

unkonventionelle Anforderungen 

flexibel, kompetent und zielorientiert reagieren.“

Bernhard Walter,

Geschäftsführer

 

Waltron GmbH

Electronic Manufacturing Services

Christian Koenen Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Wir vertrauen SHB, 

weil SHB uns stets zuverlässig, 

kompetent und erfolgreich unterstützt. Die Zusammenarbeit mit SHB ist äußerst angenehm und produktiv.“

Christian Wirtz,

Kaufmännischer Leiter

Christian Koenen GmbH

Präzisionsschablonen für den technischen Druck

CK_Webheader_Plasma_Tropfen_1920x900px.jpg
Simons Voss Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Ich vertraue auf SHB, 

weil wir uns darauf verlassen können, dass die SHB uns zuverlässig unterstützt, selbst wenn es schwierig wird oder die Zeitfenster klein sind.“

Josef Präßel,

IT-Manager

SimonsVoss Technologies GmbH

Digitale Schließtechnik

Check24 Logo - SHB Business Solutions GmbH

„Wir vertrauen auf SHB,

weil SHB versteht,

was genau unser Bedarf ist und nicht lange drum herum macht.“

Clemens Färber,

Director Finance

Check24 GmbH

Vergleichsportal

Image by Nathan Dumlao
Jura Logo - SHB Business Solutions GmbH
TGEMarine Logo - SHB Business Solutions GmbH
Sigg Logos - SHB Business Solutions GmbH

... und viele mehr!

ErfolgeHeader5.jpg

Gepp's GmbH

Feinkost & Delikatessen 
www.gepps.de

Dr. Gepp, seit wann ist Microsoft Dynamics NAV bzw. Business Central bei Gepp‘s im Einsatz?

Microsoft Dynamics NAV ist bei uns seit 2014 im Einsatz, seit 2016 betreut uns SHB Business Solutions als ERP-Partner.

 

Welche speziellen Anforderungen hat die Gepp’s GmbH an ihr ERP-System?

  • Arbeit mit Chargen: Die Gepp’s Produkte werden in Chargen mit unterschiedlichem Mindesthaltbarkeitsdatum geliefert.

  • Vielzahl an Verkaufsartikeln: Unser Sortiment ist groß und beinhaltet viele verschiedene Lebensmittelkategorien: Saucen, Essige, Öle, Gewürze, Dips, Pasta, Pesto, Antipasti, Liköre, u.v.m.

  • Saisonartikel: Die Gepp’s Produkte sind oft auch saisonal. (Wir produzieren spezielle Sorten für Weihnachten, Ostern, Muttertag, Grillsaison, etc.)

  • Lieferung von großen Mengen: Wir liefern große Abnahmemengen an Firmenkunden und Wiederverkäufer (Lebensmittel-Einzelhandel bis Fachhandel) sowie an Lizenznehmer.

  • Montageartikel: Wir beziehen viele Montageartikel, die in Zentrallagern, in externen Lagern, von Behindertenwerkstätten aber auch in den Filialen gefertigt werden.

Alexander und Roja Gepp's - SHB Business Solutions Erfolgsstory

Dr. Alexander Gepp,
Gründer & geschäftsführender Gesellschafter

20190927_SHB-Kundentag-79-compressor.jpg

InnoLas Solutions GmbH

Lasersysteme für die Mikromaterialbearbeitung

www.innolas-solutions.de

Interview mit Alexander Götzner, CFO

Unsere branchenspezifischen Herausforderungen:

Ziel war es, einen optimalen Ablauf aller wertschöpfenden Prozesse im gesamten Unternehmen zu schaffen. Außerdem war uns ein einfaches Handling für unsere Mitarbeiter wichtig!

 

Welche Problemstellungen konnten Sie lösen:

Durch das Projekt mit SHB haben wir endlich eine saubere & transparente Verbuchung im Bereich der Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung sowie schnellere & effizientere Prozesse, dadurch generiert sich für uns eine Zeitersparnis und letztlich eine Produktivität:

Was haben Sie von einem ERP-Berater erwartet:

Eine partnerschaftliche Beratung, hands-on-Mentalität, Expertise im Bereich Maschinenbau und Flexibilität.

Alexander Götzner - InnoLas Solutions - SHB Erfolgsstory

Alexander Götzner,
CFO 

ErfolgeHeader6.jpg

Frankana® Caravan und Freizeit GmbH

Großhändler für Camping- und Freizeitzubehör 

www.frankana.de

Interview mit Andreas Rosenberger,

Leiter IT

Herr Rosenberger, was war bisher die größte Herausforderung für Ihren ERP-Bereich?

 

Die größte Herausforderung lag darin, die vorher eingesetzte ERP-Software, die sich über die Jahre in unterschiedliche Richtungen entwickelt hatte, zu einem einheitlichen standortübergreifenden System zu vereinen.

 

Unsere wichtigste Anforderung an unser ERP-System war ein schnell reagierendes Auftragsbearbeitungsmanagement mit Belieferung unserer Fachhändler aus drei Standorten, um die taggleiche Auslieferung der Ware gewährleisten zu können. Zudem galt es Warenlieferungen mit einem hauseigenen Fuhrpark abzubilden sowie die Kommunikation mit einem vollautomatischen Lagersystem.

 

Als Großhändler setzen wir eine sehr umfangreiche Bestpreisfindung (Preisfindungssystem) voraus. Außerdem mussten verschiedene Drittsysteme per Schnittstelle angebunden werden. Dabei war es sehr förderlich, dass Microsoft Business Central bereits Webservices zur Verfügung stellen konnte.

Andreas Rosenberger Frankana Freiko -SHB Business Solutions GmbH Erfolgsstory

Andreas Rosenberger,
Leiter IT 

20190927_SHB Kundentag-96.jpg
Andreas Osterrieder Ortovox - SHB Business Solutions GmbH Erfolgsstory

Andreas Osterrieder, 
Product Owner ERP

Ortovox Sportartikel GmbH

Bergsportmarke für Funktionskleidung & Sicherheitsequipment 

www.ortovox.com

Interview mit Andreas Osterrieder,

Product Owner ERP

Herr Osterrieder, welche Version des Microsoft ERP-Systems ist bei Ihnen im Einsatz und seit wann?

 

Unser gemeinsames Projekt begann 2010: Aus einem 4-tägigen Workshop vor Ort folgte eine Handlungsempfehlung. Daraus wurde dann eine Projektrealisierung und dann folgte schließlich unser Updateprojekt auf Microsoft Dynamics NAV in der 2009er Version. Nach und nach folgte immer mehr Betreuung sowie die Integration von EDI und die Betreuung des Webshops und die Beratung und Umsetzung bei FIBU-Themen. 2021 läuft noch die Tagesbetreuung.

 

Was war bisher die größte Herausforderung für Ihren ERP-Bereich?

 

ORTOVOX ist in den letzten Jahren sehr stark gewachsen. Unser Wachstum kommt überwiegend durch den Bereich Bergsportbekleidung und die damit verbundene starke Nachfrage im Einzelhandel.

20190927_SHB-Kundentag-88-compressor.jpg

TRENNSO-TECHNIK®
Trenn- und Sortiertechnik GmbH

www.tst.de

Christian Neumann, Kaufmännischer Leiter

Welche Version des Microsoft ERP-Systems ist bei Ihnen im Einsatz und seit wann?

Seit 2010 nutzen wir Microsoft Dynamics NAV als ERP-Lösung. Gestartet sind wir mit der Version NAV 2009 in Verbindung mit dem Spezialmodul von SHB für den Anlagenbau: SHB4Projects. Mit dem Releasewechsel zu NAV 2015 nutzen wir auch die Manufacturing-Module der Standardsoftware.

 

Jedes Jahr kommen bei uns seitdem neue Funktionalitäten dazu: z.B. die NETRONIC Plantafel (Visualisierungstool) oder TempVision (Zeiterfassung vom SHB-Partner Tempras). Außerdem sind wir stets bemüht um die Erweiterung, den Ausbau und die Optimierung unseres ERP-Systems. Das nächste Update ist für 2022 geplant und wir freuen uns schon sehr auf die neuen Möglichkeiten von Microsoft Dynamics 365 Business Central.

 

Was haben Sie von einem ERP-Partner erwartet?

Generell erwarte ich eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe von einem ERP-Partner. Ausschlaggebendes Kriterium für unsere Partnerwahl war aber das Verständnis für den Sonderanlagenbau und für mittelständisches Denken. Bei TRENNSO-TECHNIK verwenden wir kein Standardprodukt und haben hohe Ansprüche weit über die Standardfunktionalitäten hinaus!

 

Die SHB Business Solutions hat sich vor 10 Jahren bei uns durchgesetzt gegen andere größere Microsoft Partner. Entscheidend war damals auch das Bauchgefühl, das beim SHB-Team einfach gepasst hat.

Christian Neumann Trennso-Technik - SHB Business Solutions GmbH Erfolgsstory

Christian Neumann,
Kaufmännischer Leiter

SHB Business Solutions Kundentag-4