Der erste virtuelle

SHB Kundentag 2020

Agenda & Links zum Event:

Wir starten am 25.9.2020 um 9:00 Uhr mit der Keynote Speech im Konferenzraum "Main Stage".

Danach können Sie jeweils zwischen drei Konferenzräumen wählen und sich die Vorträge anhören, die Sie am spannendsten finden!

Vorträge ansehen:

Im Anschluss finden Sie die Agenda mit allen Vorträgen im Überblick!

Klicken Sie einfach am 25.9.2020 zur jeweiligen Uhrzeit auf den Link zur gewünschten "Stage" und schon sind Sie im Konferenzraum!

Um zu wechseln, verlassen Sie einfach wieder das Live-Event. 

Fragen stellen beim Q&A:

Unsere Vorträge dauern ca. 20 Minuten. Während des jeweiligen Vortrags haben Sie die Möglichkeit, Fragen im Q&A-Chat zu stellen, die dann nach dem Vortrag live vom Referenten beantwortet werden.

Virtual Wiesn:

Für die Virtual Wiesn haben wir ein Microsoft Teams Meeting erstellt, zu dem Sie sich als Zuschauer oder als aktiver Teilnehmer mit Kamera oder Mikrofon dazuschalten können!

Teilnehmen ohne Anmeldung:

Um am SHB Kundentag 2020 teilnehmen zu können, müssen sich nicht bei Microsoft anmelden oder die Microsoft Teams App herunterladen. Die virtuellen Konferenzräume betreten Sie ganz bequem per Link-Klick über Ihren Browser!

Wir freuen uns dennoch, wenn Sie Ihren Namen und Ihr Unternehmen bei der Anmeldung angeben, um auf Ihre Fragen im Q&A Chat, besser eingehen zu können!

Main Stage: 

9:00 Uhr Start

Begrüßung und Keynote

(Rainer Henrich)

Aktuelles und strategischer Ausblick für Microsoft Dynamics 365 Business Central.

9:50 Uhr Session #1 

Main Stage: 

Einblicke in Modern Client mit Dynamics 365 Business Central

(Katharina Matern)

Neuere Versionen von Business Central setzen voll auf den Modern Client: Web basiert, plattform-unabhängig, personalisierbar. Lernen Sie mit uns die neue Benutzererfahrung und Anpassbarkeit in der Business Central App und im Browser kennen.

Second Stage: 

Continuous Update

für Dynamics 365 Business Central

(Matthes Schubert & Rainer Weng)

Mit der neuen Extension Technologie ist es möglich die Updatefähigkeit Ihrer Business Central Lösung erheblich zu verbessern. Gleichzeitig unterliegen neuere Business Central Releases einem deutlich verkürzten Supportzyklus. Wir stellen Ihnen unser Konzept für fortlaufende Updates bei einem kalkulierbaren, fixen Investitionsvolumen vor.

Third Stage: 

What’s New in Business Central? Neuigkeiten in der Anwendung

(Sebastian Strohmeyer)

Microsoft veröffentlicht zweimal im Jahr neue, weiterentwickelte Versionen von Dynamics 365 Business Central. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Neuerungen in der Anwendung und die Einsatzmöglichkeiten in der Praxis.

10:25 Uhr Session #2

Main Stage: 

Das perfekte Rollencenter für Dynamics 365 Business Central

(Arnold Reiz)

Unterstützen Sie Ihre Anwender mit der perfekten Startseite für das 

Tagesgeschäft in Business Central.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Benutzern aussagekräftige Einblicke und alle regelmäßig benötigten Funktionalitäten schnell, einfach und individuell zur Verfügung stellen.

Second Stage: 

Geschäftsdaten perfekt visualisiert mit Microsoft Power BI 

(Franz Westner)

Mit Power BI stellt Microsoft einen leistungsfähigen Cloud Dienst zu Datenanalyse und -visualisierung zur Verfügung. Sehen Sie Anwendungsbeispiele mit Daten aus Business Central und wie sie Power BI Visualisierungen direkt in den Business Central Client integrieren können.

Third Stage: 

Arbeiten mit eingehenden Belegen und Anhängen in Dynamics 365 Business Central 

(Peter Leidreiter)

Dynamics 365 Business Central stellt Ihnen mit sog. Anhängen und eingehenden Belegen Tools für ein einfaches Dokumenten-management zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie wichtige Dokumente im Belegfluss mitführen und archivieren können

11:00 Uhr Session #3

Main Stage: 

Der Weg zu personalisierten Benutzerrechten 

in Dynamics 365 Business Central

(Arnold Reiz)

Second Stage: 

Zahlungsverkehr und Finanzmanagement mit OP Plus

(Herber Mayer)

Third Stage: 

Elektronischer Belegversand mit Dynamics 365 Business Central 

(Sebastian Strohmeyer)

Sicherheit geht vor! Lernen Sie Tools und Vorgehensweisen kennen, mit denen Sie passgenaue Benutzerrechte für Ihre Anwender vergeben können.

Mit der Extension Technologie und den neueren Versionen von Business Central setzt SHB strategisch auf OP Plus. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Funktionalitäten im Zahlungsverkehr und die Erweiterungen für das Finanz-management.

Ein immer größerer Teil Ihrer Belege soll elektronisch verschickt werden. Lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie bereits mit Standardfunktionalitäten in Business Central einen leistungsfähigen elektronischen Belegversand umsetzen können.

11:35 Uhr Session #4

Main Stage: 

Unterstützung für Auskunfts- & Löschersuchen nach EU-DSGVO in Dynamics 365 Business Central

(Katharina Matern & Rainer Henrich)

Second Stage: 

Mobile Workflows in Dynamics 365 Business Central 

(Matthes Schubert)

Third Stage: 

Der Montageauftrag in Dynamics 365 Business Central  

(Hessam Gharehbaghi)

Aus der EU Datenschutz-Grundverordnung ergeben sich für Betroffene Auskunftsrechte und Ansprüche zur Löschung personenbezogener Daten. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, mit denen Dynamics 365 Business Central Sie in der Umsetzung solcher Auskunfts- und Löschersuchen unterstützt.

Mit dem Modern Client unterstützt Business Central mobile Workflows auf allen Endgeräten, vom Notebook über das Tablet bis zum Smartphone. Wir zeigen Ihnen Anwendungsbeispiele, bis hin zum mobilen Belegscan und der Wareneingangsdokumentation per Kamera.

Mit Montageaufträgen in Business Central können Sie von einfachen Produktionsprozessen bis zur Setbildung im Versand vielfältige Szenarien abbilden. Lernen Sie die Funktionsweise und verschiedene Einsatzmöglichkeiten kennen.

Microsoft Teams Meeting

12:05 - 12:30 Uhr

Virtual Wiesn

O'zapft is - #SHBVirtualWiesn

Zeit für unser SHBier & leckere Wiesn-Snacks!

 

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch einmal die Gelegenheit zum Austausch und Networking geben.