Wir verstehen uns als Partner auf Augenhöhe und haben den Anspruch, unsere Kunden kompetent und fair zu beraten.

Rainer Weng,

Regionalvertriebsleiter Süd & Gesellschafter

RAINER WENG

 

Seit 2005 im SHB-Team

Mein wichtiges Learning aus der Gründerzeit: 

Wäre alles immer glatt gelaufen, wäre ich nicht bei der SHB gelandet. Daher würde ich alles wieder genauso machen!

 

Nach meinem Studium in Englisch und Geschichte entschied ich mich für ein Aufbaustudium in Wirtschaftsinformatik. Mit dem ERP-System von Microsoft, damals noch Navision genannt, beschäftige ich mich bereits seit 2001 und sammelte in verschiedenen Unternehmen Einblicke im Business Development- und im Sales-Bereich. Heute bin ich Regionalvertriebsleiter Süd bei SHB und seit 2010 Gesellschafter.

 

Die SHB Gründungsmitglieder verbindet eine lange Freundschaft und Zusammenarbeit, seit einer gemeinsamen Station bei der Firma amball. Ende 2003 sollten sich unsere Wege vorerst trennen und wir gingen alle weiter zu verschiedenen Arbeitgebern. Bis schließlich in 2005 die Kollegen mit der Möglichkeit zur Ausgründung des Bereichs Navision im Systemhauses Bissinger und der Option, sich zu beteiligen, wieder zusammen kamen.

 

Der Schlüsselmoment war für mich, als Rainer Henrich mich im August 2005 kurz vor meinem Urlaub anrief und fragte, ob wir gemeinsam etwas starten wollen. 

Unser Ziel ist es, Qualitätsführer im Microsoft ERP-Umfeld zu sein.

Dabei wollen wir unsere Kunden kompetent beraten und,

wo nötig, auch ein unbequemer Partner sein.

Unsere Ziele und unsere Mission

Mein persönlicher Antrieb, ist der gewaltige Vertrauensvorschuss, den meine Kunden mir geben. Es ist mein täglicher Anspruch, dieses Vertrauen zu bestätigen und die Erwartungen unserer Kunden mit Ehrlichkeit, Kompetenz und Einsatz zu erfüllen.

Unser Handeln war und ist immer geprägt von einem langfristigen Ansatz. Das bedeutet im Alltag auch, dass wir auf kurzfristigen Gewinn verzichten, wenn dies für eine langfristig harmonische Geschäftsbeziehung notwendig ist.

 

Wir sind ein starker Partner für den Mittelstand

Wir Gesellschafter kommen historisch bedingt aus dem Navision-Umfeld und haben bereits dort mittelständische Kunden betreut mit Schwerpunkt auf dem Anlagenbau. Dieses Know-how haben wir in die SHB eingebracht. Da Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central sehr stark auf mittelständische Strukturen und Anforderungen zugeschnitten sind, lag es nahe, sich auf den Mittelstand zu spezialisieren. Von dieser Expertise profitieren unsere Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz heute.

Eine außergewöhnlich niedrige Mitarbeiter-Fluktuationsrate bestätigt diesen Weg.

Der entscheidende Unterschied des SHB-Teams

 

Wir verstehen uns als Partner auf Augenhöhe und haben den Anspruch, unsere Kunden kompetent und fair zu beraten. Nur so ist eine langfristige Zusammenarbeit möglich. Dadurch haben wir inzwischen mehr als 150 aktive Kunden, die unsere Leistung wertschätzen und bereit sind, dies angemessen zu honorieren. Unternehmen, die auf der Suche nach der billigsten ERP-Lösung oder einer Microsoft-Dynamics-Einführung zum Schnäppchenpreis sind, passen im Umkehrschluss nicht zu uns.

So arbeitet es sich im SHB-Vertrieb

Das Arbeiten bei SHB ist geprägt von einem kollegialen, fairen Miteinander. Wir sind keine „Sekte“ in der alle Kollegen permanent zusammenhängen. Aber ich komme gerne zur SHB, weil ich hier wertgeschätzt werde und auch in schwierigen Phasen auf die Work-Life-Balance geachtet wird. 

Entscheidend für uns bei der Auswahl neuer Mitarbeiter ist demnach, dass sie gut ins Team passen und unsere Werte, wie Offenheit und Fairplay leben. 

Rund um die Themen Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, IoT, etc.

sehen wir uns in Zukunft bestens aufgestellt,

Unser Standort

Ottobrunn liegt, dank der guten Autobahnanbindung, ausgesprochen günstig. Mit kurzen Wegen kommen wir so schnell zu zahlreichen Kunden und Interessenten. In München und Umgebung lässt außerdem ein hervorragendes Freizeit- und Kulturangebot auch den Erholungswert nicht zu kurz kommen.

Unsere Zukunftspläne und Visionen

Auch, wenn die Zukunft immer schwieriger zu greifen und immer weniger prognostizierbar ist: Wir sehen uns sowohl als Unternehmen, als auch mit der Lösung Microsoft Dynamics 365 Business Central hervorragend aufgestellt, um die Herausforderungen zu meistern, die die Digitalisierung in den nächsten Jahren bringen wird. Auch rund um die Themen Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, IoT, etc. sehen wir uns in Zukunft bestens aufgestellt, um langfristig zu den Gewinnern zu gehören.